Vom Touristikkaufmann zum Ernährungsberater mit Schwerpunkt Veganer Ernährung. Einen ungewöhnlichen beruflichen Werdegang den Niko Rittenau da eingeschlagen hat. Mit seinem Buch „Vegan-Klischee ade!“ möchte Niko ein Wissen mit allen Teilen die lieber Lesen und nicht seine YouTube Videos schauen wollen.

Sicherlich ist sein Buch mit knapp 460 Seiten nicht für jeden etwas. Es ist aber auch kein Buch, welches man von Seite 1 bis Seite 456 Seite unbedingt linear durchlesen muss, es ist vielmehr ein Nachschlagewerk für die Themen die euch Interessen.

So ist das Buch in einzelne Bereiche aufgeteilt und beschäftigten sich mit den Nährstoffen, die der Mensch benötigt und zeigt wie man diese mit einer komplett pflanzlichen Ernährung auch schafft. Dabei ist das Buch in drei große Bereiche aufgeteilt.

Teil 1: Die optimale Versorgung mit Nährstoffen

Eigentlich sollten sich nicht nur Vegan/Vegetarische ernährende Menschen sich mit dem Thema Nährstoffe beschäftigen, allerdings wird das immer gerne als Argument gegen eine solche Ernährung genommen. Daher hat sich Niko die kritischen Nährstoffe wie Vitamin B12, Vitamin D, Vitamin B2, Kalzium, Eisen, Zink, Jod, Omega 3, Selen und Proteine vorgenommen und erklärt ausführlich wofür wir diese benötigen und wie wir diese in einer pflanzlichen Ernährung zu uns nehmen können.

Zudem ist am Ende jedes er Nährstoffe eine kleine Tabelle mit Klischees zu diesem Nährstoff und wie es in der Realität ausschaut.

Teil 2: Wichtige Lebensmittelgruppe

Vollkorn, Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen das alles gehört zu einer ausgewogenen, vollwertigen und veganen Ernährung. Was das genau für uns bedeutet und worauf wir achten sollte, das erklärt uns Niko wie immer ausführlich in diesem zweiten großen Teil des Buches.

Teil 3: Das verteufelte Soja

Das leidige Thema Soja. Ist Soja jetzt gut für uns oder schadet es uns mehr? Jeder der Soja Produkte zu sich nimmt, hat sicherlich schon einmal einen Spruch zu hören bekommen wie „Soja macht Impotent“, „Soja verursacht Brustkrebs“ oder auch „Soja verursacht Alzheimer“. Das sind nur wenige Klischees, die es zu Soja gibt.

Dass es sich hierbei mehr um Klischees rund um die Sojabohne handelt, das legt Niko ausführlich dar und verweist dabei auf unzählige Quellen aus aller Welt.

Fazit zu Vegan-Klischee Ade!

Wer sich mit dem Thema Veganer Ernährung besser beschäftigen möchte, der kommt um das Buch von Niko Rittenau eigentlich nicht herum. Es gehört quasi zur Grundausstattung für jeden der sich nicht nur Veganer ernähren möchte, sondern dies auch noch auf eine gesund art.

Ja auch Veganer können sich schlecht ernähren 😉

Für faire 24,80 Euro gibt es das Buch in jeder gut Sortierung Bücherhandlung oder bei diversen online Händlern wie z. B. Amazon.

Preis: 24,80 €


Partnerlinks - Preise inkl. MwSt. Preisänderungen jederzeit möglich. Angaben ohne Gewähr.

Kommentar hinterlassen